Keine Angst vor der Cloud

Tech Insights

Cloud-Optionen für Eisenbahninfrastrukturbetreiber

Wenn Sie besorgt sind, wann immer jemand eine Cloud-Lösung erwähnt, sagen wir Ihnen: Es ist nicht so schlimm. Cloud-Computing ist die On-Demand-Verfügbarkeit von Systemressourcen wie Datenspeicher und Rechenleistung. Sie werden ohne aktive Verwaltung durch den Anwender zur Verfügung gestellt. Wir verwenden den Begriff “Cloud” meist für Rechenzentren, die über das Internet verfügbar sind. Rechenzentren, auf denen tmc-Anwendungen laufen, können auf unterschiedliche Weise eingesetzt werden. Wir unterstützen Sie bei Ihren individuellen Einsatzwünschen.

Vorteile der Cloud

Bevor wir Ihnen die Möglichkeiten der Cloud-Bereitstellung zeigen, wollen wir mit einigen Cloud-Mythen aufräumen. Die Covid-Pandemie hat die Cloud-Akzeptanz beschleunigt und die Cloud zur “neuen Normalität” gemacht. Es gibt kein Internet ohne Cloud-Computing. Wenn Sie Spotify, Netflix oder amazon nutzen, verwenden Sie bereits Clouds. Lassen Sie uns nun einen Blick auf die Vorteile werfen, die die Cloud Ihnen auf dem Weg zur Digitalisierung Ihrer Bahninfrastruktur und Instandhaltung bringen kann.

Geben Sie nur für das Geld aus, was Sie brauchen

Anwendungen werden immer datenspeicher- und rechenleistungshungriger. Statt einzelner Hardware-Investitionen in Computer können Sie jetzt genau die Ressourcen, die Sie benötigen, bündeln und bei einem Cloud-Anbieter erwerben. Ändern sich Ihre Anforderungen, ändert sich auch Ihr Mietmodell – so vermeiden Sie überhöhte Ausgaben in der IT.

Regionaler Ansatz

Der weit verbreitete Glaube, nicht zu wissen, wo Ihre Daten gespeichert sind, kommt in unseren Gesprächen mit Kunden immer wieder zur Sprache. Alle Cloud-Anbieter haben diese Sorge längst zur Kenntnis genommen und unterstützen nun regionale Lösungen, d.h. Sie können immer definieren, wo sich der Datenspeicher und die Rechenleistung befinden. So wissen Sie immer genau, wo Ihre Daten gespeichert sind.

Höchste Sicherheit

Ihre IT investiert in die Sicherheit und den Schutz der digitalen Assets Ihres Unternehmens. Die großen Cloud-Anbieter wie Google, Microsoft und amazon betreiben alle massive Sicherheitslösungen, die jede Investition übersteigen, die sich ein Unternehmen leisten kann.

Eine Randbemerkung zur Sicherheit: Das größte Sicherheitsproblem ist nicht die Technologie. Computer sind keine Menschen, und alle Sicherheitsmechanismen weisen darauf hin, dass das größte Risiko innerhalb der eigenen Organisation liegt. Sicherheit ist weit mehr als eine technische Lösung. Eine Ende-zu-Ende-Sicherheitsbewertung kann diese Risiken aufzeigen.

Wenn Sie mehr über die Cloud für Bahninfrastrukturbetreiber wissen möchten, Bedenken haben oder Ihre Risiken einschätzen möchten, kontaktieren Sie uns oder verbinden Sie sich mit uns auf LinkedIn. Dafür zu sorgen, dass Sie sich auf dem Weg zur Digitalisierung Ihrer Bahninfrastruktur und -instandhaltung sicher fühlen, gehört ebenso zu unseren Aufgaben wie die Bereitstellung erstklassiger Lösungen für die Digitalisierung der Bahninfrastruktur.

Effect Image
tmc Youngparnents Blog Series Geschenkideen für Bahnfans

Weihnachtliche Geschenkideen für junge Bahnfans (1,5-3 Jahre)

Youngparents Blog Series

Heute dreht sich alles um Geschenkideen für junge Eltern und Ihre Kinder die Eisenbahn lieben, wie wir!

weiterlesen
Praktikum bei tmc?

Praktikum bei tmc?

Employer Journey

News

Kommenden Donnerstag, den 24. November, findet auf der HTL Leonding in Oberösterreich der Firmeninfotag statt, an dem sich IT-Firmen aus Oberösterreich vorstellen...

weiterlesen
Manuel Produktmanager tmc

419 Tage als Produktmanager bei tmc

Hier ist eine neue Nachricht von einem tmc Produktmanager, Manuel Urstöger. ''419 Tage bzw. 502.8 Mrd. Datenpunkte nach meinem Start hat tmc einige neue, coole Funktionalitäten für das Flottenmanagement ermöglicht...

weiterlesen